Ukraine erwartet erste F-16-Kampfjets im Sommer

Die Ukraine erwartet, bereits im Juni oder Juli ihre ersten F-16-Kampfjets von westlichen Alliierten zu erhalten, berichtet eine hochrangige militärische Quelle in Kiew gegen├╝ber Reuters.

Details dazu, welches Land die Flugzeuge bereitstellen wird, wurden nicht bekannt gegeben. Fr├╝here Zusagen f├╝r die Lieferung solcher Kampfflugzeuge kamen allerdings aus D├Ąnemark, den Niederlanden, Norwegen und Belgien.

Zu Beginn der Woche verk├╝ndete Ilja Jewlasch, ein Sprecher des ukrainischen Luftwaffenkommandos, dass einige Piloten aus der Ukraine ihre Ausbildungen abschlossen und einsatzbereit sein werden, sobald die Jets im Land ankommen. Bereits Anfang Mai hatte er erkl├Ąrt, dass die ersten Flugzeuge “nach Ostern” in der Ukraine erwartet werden.

Schon seit Monaten erhalten ukrainisches Milit├Ąrpersonal und Piloten Schulungen von westlichen Partnern. Ein Bericht der New York Times im M├Ąrz erw├Ąhnte jedoch Verz├Âgerungen im Trainingsprozess, begr├╝ndet durch Sprachbarrieren, die sich negativ auf den Lieferzeitplan der Jets ausgewirkt haben. Laut dieser Quelle k├Ânnte die Ukraine im Sommer bis zu sechs der insgesamt 45 zugesagten Kampfjets aus Europa erhalten.

Der russische Pr├Ąsident Wladimir Putin hat angek├╝ndigt, jegliche Kampfflugzeuge sowie weitere westliche Ausr├╝stungen zu zerst├Âren, die der Ukraine ├╝bergeben werden. Das russische Au├čenministerium warnte zudem, dass jede Modifikation an den von der Ukraine erhaltenen F-16-Kampfjets als potentielle Atomwaffenplattformen angesehen und die Entsendung der Jets nach Kiew als gezielte Provokation durch die USA und die NATO betrachtet werden w├╝rde.

Weiterf├╝hrend – Medienbericht: EU plant “Sicherheitszusagen” f├╝r Kiew

Schreibe einen Kommentar